Marco Zacharias
Bürgermeister für die Wedemark

Stichwahl am 26.09.21

Kreis Animiert Transparent 2 Marco Zacharias - der Mensch

Liebe Wedemärkerinnen und Wedemärker!

Am 12. September können Sie nicht nur Ihren neuen Bürgermeister, sondern mit mir auch einen neuen Mitbürger zum Verwaltungschef wählen, der unvoreingenommen und unabhängig in Ihrem Sinne handeln wird. Ich habe große Lust auf die Wedemark, möchte hier Wurzeln schlagen und Verantwortung für die Gemeinschaft übernehmen. Erfahren Sie hier mehr zu meiner Motivation, meinen Werten und meinem bisherigen Lebensweg.

Marco Zacharias

Der Mensch

Liebe Wedemärkerinnen und Wedemärker!

Am 12. September können Sie nicht nur Ihren neuen Bürgermeister, sondern mit mir auch einen neuen Mitbürger zum Verwaltungschef wählen, der unvoreingenommen und unabhängig in Ihrem Sinne handeln wird. Ich habe große Lust auf die Wedemark, möchte hier Wurzeln schlagen und Verantwortung für die Gemeinschaft übernehmen. Erfahren Sie hier mehr zu meiner Motivation, meinen Werten und meinem bisherigen Lebensweg.

1

Motivation

Seit 18 Jahren engagiere mich ehrenamtlich – als Vereinsvorsitzender und Kommunalpolitiker, aber auch als Betreuer auf Jugendfahrten und Fußball-Schiedsrichter. Durch den Kontakt zu ganz unterschiedlichen Gruppen habe ich viele der Probleme, vor denen unsere Gesellschaft steht, kennengelernt. Gemeinschaftlich an Lösungen zu arbeiten, ist meine Motivation und mein Anspruch. Ich möchte die gewachsenen Strukturen der Wedemark erhalten und fördern, sie behutsam weiterentwickeln und die Wedemark für die Herausforderungen des neuen Jahrzehnts wappnen.

Motivation Marco Zacharias

2

Meine Werte.

Respekt, Wertschätzung und Vertrauen sind für mich das Fundament unseres gemeinschaftlichen Miteinanders. Die Freiheit und die Rechte jedes Individuums zu schützen, die Verantwortung für sich und andere zu fördern und fürsorglich jenen zu helfen, die unsere Unterstützung brauchen, sind die Pfeiler sozialstaatlichen Handelns. Ich wünsche mir eine Gemeinde, in der wir offen und vorurteilsfrei über die Probleme sprechen und gemeinsam an deren Lösung arbeiten.

Werte Marco Zacharias

3

Marco Zacharias.

Lebenslauf.

Im Landtag

Die CDU-Landtagsfraktion bot mir Anfang 2017 eine Stelle im wissenschaftlichen Dienst der Fraktion an. Seither bin ich dort als stellvertretender Pressesprecher und seit 2019 in Personalunion als Referent für Grundsatzfragen und politische Planung beschäftigt. Ich berichte direkt an den Fraktionsvorsitzenden, betreue ressortübergreifende Projekte und berate mit meinem Team die Fraktionsführung in allen strategischen und kommunikativen Angelegenheiten.

Berufseinstieg

Schweren Herzens habe ich mich 2016 entschieden, der Kommunalpolitik den Rücken zu kehren, um mich auf den Berufseinstieg konzentrieren zu können und hierfür örtlich flexibel zu sein. Ich folgte einem Angebot aus Brandenburg an der Havel, um als Marketingleiter eines Restaurants zu arbeiten. Große kreative Freiheiten halfen, das Betriebsergebnis deutlich zu verbessern. Doch ganz ohne Ehrenamt ging es nicht – nach meinem Ausscheiden aus dem Rat wurde ich zum Vorsitzenden des Förder- und Ehemaligenvereins am Gymnasium Langenhagen gewählt.

Studium und Professionalisierung

Nach Abitur und Zivildienst in einer Mutter-Kind-Einrichtung zog es mich zunächst in die Ferne. In Heidelberg nahm ich ein Studium der Volkswirtschaftslehre und Geschichtswissenschaft auf, kehrte aber 2011 zurück in die Region Hannover. Dort war ich ein Jahr als Projektmitarbeiter für die Unternehmerverbände Niedersachsen und anschließend drei Jahre als Freier Mitarbeiter für den Norddeutschen Rundfunk tätig. 2012 habe ich ein Studium der Public Relations in Hannover aufgenommen und 2015 abgeschlossen. Von 2011 bis 2016 gehörte ich dem Rat der Stadt Langenhagen an, zuletzt als schulpolitischer Sprecher und Vorsitzender des Stadtplanungs- und Umweltausschusses.

Erste Gehversuche

Seit meinem 14. Lebensjahr engagiere ich mich ehrenamtlich. Während meiner Schulzeit am Gymnasium Langenhagen war ich gewählter Schülersprecher und später als Mitglied des ersten Schulvorstandes tätig. Darüber hinaus habe ich mich aktiv in die Jugendarbeit der Matthias-Claudius-Gemeinde Krähenwinkel-Kaltenweide eingebracht, in deren Kirchenvorstand ich nach meinem 18. Geburtstag berufen wurde. Erste berufliche Erfahrungen konnte ich als Servicekraft im Zoo Hannover und als nebenamtlicher Landesgeschäftsführer der Schüler Union sammeln.

4

Gemeinschaft

Die Wedemark ist ein Zusammenschluss 17 starker und selbstbewusster Ortschaften. Die Aufgabe des Bürgermeisters ist, ihre Identität zu stärken und zugleich das Gemeinsame hervorzuheben. Ich möchte auf der einen Seite ehrenamtliches Engagement in den Dörfern fördern und alle Initiativen unterstützen, die sich konstruktiv für Verbesserungen einsetzen. Auf der anderen Seite möchte ich Maßnahmen ergreifen, die der Weiterentwicklung der gesamten Gemeinde nützen und von denen alle Menschen in der Wedemark profitieren.

Marco Zacharias Gemeinschaft